Beinhaus 10

Vonnobt

Beinhaus 10

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am späten Heiligabend einen depressiven 66-Jährigen in seiner Wohnung im südhessischen Heppenheim erschossen.

Familienangehörige alarmierten am Nachmittag die Polizei, der Mann sei hilflos. Als die Beamten eintrafen, reagierte der 66-Jährige nicht. Die Feuerwehr öffnete seine Wohnungstür. Der Mann verbarrikadierte sich in seiner Küche. Er drohte, aus dem Fenster zu springen. Die Polizisten riefen ein Spezialkommando sowie eine Verhandlungsgruppe. Kurz vor Mitternacht beschlossen die Beamten die Wohnung zu stürmen. Dort sei der Mann dann mit Messern auf die Beamten losgegangen, worauf es zum tödlichen Schuss kam.

Über den Autor

nobt administrator