Automobil

Automobil

Autofahren wird zur Last. Autos verbrauchen für die gleichen Strecken mehr Energie als Fußgänger. Dazu kommen psychischer Stress, Lärm, Umweltbelastung, Landschaftsverschleiß, Unfallopfer und Autofahren macht dumm.

Mehr dazu im Zeit-Interview mit Professor Hermann Knoflacher

Menü schließen