Abenteuer XVII

Abenteuer XVII

Erwin gerät durch Zufall auf eine geheimnisvolle Treppe in die Tiefe. Er berührt einen beleuchteten Stein und plötzlich tut sich eine Spalte im Boden auf, durch die er durch das Felsmassiv in einen unterirdischen See fällt. Die Springmäuse bringen den bewusstlosen Erwin an den Strand. Doch seit diesem Ereignis ist Erwin nicht mehr der, der er einmal war.