Hosea Kutako International Airport

Air Namibia bietet neben sechs bis sieben wöchentlichen Direktflügen nach Frankfurt am Main auch regionale Flüge zu afrikanischen Großstädten (Kapstadt, Johannesburg, Luanda, Lusaka, Maun, Victoria Falls, Harare) sowie Flüge innerhalb Namibias nach Walvis Bay, Oranjemund und Lüderitz an.

Jomo Kenyatta International Airport

Größte Fluggesellschaft vor Ort ist Kenya Airways, die unter anderem nach London, Rom, Amsterdam, Paris, Mumbai, Bangkok, Guangzhou und Hongkong fliegt. Condor verbindet seit November 2011 Frankfurt am Main ein Mal pro Woche direkt mit Nairobi sowie ein weiteres Mal pro Woche mit Zwischenstopp in Mombasa.

Douala International Airport

Mehrere afrikanische Fluggesellschaften fliegen Douala an.

Ziele wie Nairobi oder Casablanca werden von führenden afrikanischen Airlines angeboten. Flugziele in Europa werden unter anderem durch Air France (Paris), oder Brussels Airlines (Brüssel) bedient. wp

Abenteuer mit Erwin

Erwin glaubt, dass die Springmaus durch einen Exorzismus in den Selbstmord getrieben wurde. Von Hans Rolledick erfährt er dann eine zweite Geschichte: Evelyns Mutter weiss, dass die Springmaus depressiv war. Während Erwin beide Geschichten unter einen Hut zu bekommen versucht, verwöhnt sie ihn weiterhin und serviert ihm sogar ein zartes Steak. Da ahnt Erwin noch nicht, um welches Fleisch es sich in Wirklichkeit handelt.

Voodoo Faust – 7. Landstraße

Hallo, ich hab euch kommen sehen. Kommt ihr aus der Stadt? Ich hab gehört, dort sei Devil’s Night. Sie zünden die Häuser an – aus Langeweile. Bevor auch die Letzten den Ort verlassen. Wenn alle weg sind, verschwindet auch der Ort. Der Ort verlässt den Ort.

Voodoo Faust – 5. Faust allein

Faust erschrocken:
Oh weh, da spricht der Herr der Welt. Satan verspricht mir Reichtum und Ruhm. Über mir hängt die schwarze Wolkenbank. Bleib dort oben hängen und störe nicht meine außerordentlich vorteilhafte Lebenslage.

Flurwege

Zur Gemeinde Heiligkreuzsteinach gehört die ehemalige Gemeinde Lampenhain. Zu Lampenhain gehören die Weiler Bärsbach, Hilsenhain und Vorderheubach, das Gehöft Hinterheubach und die Häuser Haumühle und Schafhof.

Voodoo Faust – 4. Beim Rat der Stadt

Seht, die Stadt, sie steht am Abgrund.
Ich sag: Na und, wer tut das nicht?
Handel, Messe, Auftragslage
Und die Energieversorgung
Sind in einem schlechten Zustand
Trüb die Luft und trüb das Wasser
Die Stadt bankrott, das ist bedenklich
Bleiben Kranke, Sieche, Bettler
Fehlt noch die Rache der Natur
Erdbeben, Dürre, Hungersnöte
Viren, Bakterien, das wär
Prekär, dazu Kartoffelpest
Reblaus und Tomatenfäule

Voodoo Faust – 3. Im Wirtshaus

Woran wir glauben, Flako, wir glauben an die Realität. Glauben heißt Nichtwissen und für das Nichtwissen ist die Realität der rechte Gegenstand.

Wenn sie kommt, ist sie am gehen
Ist sie da, ist sie vergangen
Es kommt vergeht Realität
Wie der Schall, wir glauben dran

Weinberg

Die Umtriebszeit umfaßt das Lebensalter eines Weinberges und beträgt im Pfropfrebenbau durchschnittlich 30 Jahre. Gerechnet werden drei Brachejahre, zwei Jungfeldjahre und 25 Ertragsjahre.

Cotonou Airport

Der Cotonou Airport liegt etwa fünf Kilometer westlich von Benins größter Stadt Cotonou. Es verkehren hauptsächlich afrikanische Airlines. Nach Europa fliegen ausschließlich Air France nach Paris und Brussels Airlines nach Brüssel.

Grippaler Infekt

Eine Erkältung ist eine Infektionskrankheit, die von Viren ausgelöst wird. Es gibt rund 200 Virenarten, die als Auslöser einer Erkältung infrage kommen. Darunter sind Rhinoviren die häufigste Ursache für eine Erkältung.

Neckarsteig

Der Naturpark Neckartal-Odenwald umfasst eine Fläche von über 150.000 ha und erstreckt sich über die badischen Anteile des Odenwalds und der Bergstraße sowie über Teile des Baulandes und des Kraichgaus.

Im Abendrot

Ein Überbein
im Sonnenschein
fürs Tageslicht
zu buckelig
kommt Zeit kommt Nacht
kommt Zeit kommt Nacht

Im Abendrot
Weizenkeimbrot
das fahle Licht
geht ausser Sicht
komm Dunkelheit
komm Dunkelheit

(aus Voodoo Faust, Bühnenstück mit Musik)

Ouagadougou

Im Zentrum der Hauptstadt Ouagadougou liegt der größte Flughafen Burkina Fasos. Er hat ein Terminal, zwei Gates und kann jährlich 500.000 Passagiere abfertigen.

Saint Isabel Airport Malabo

Der Flughafen Malabo oder Saint Isabel Airport ist der größte Flughafen in Äquatorialguinea. Er liegt auf der Insel Bioko, etwa neun Kilometer westlich der Hauptstadt Malabo. Er wird von der „Aeropuertos De Guinea Ecuatorial (ADGE)“ betrieben.

Port Harcourt

Port Harcourt International Airport
Der internationale Flughafen war seit August 2007 nach einem Brand geschlossen und ist seit Anfang 2008 eingeschränkt wieder geöffnet, seit Mai 2008 wieder vollständig. Von Frankfurt (Main) gibt es täglich mit Lufthansa Flugverbindungen nach Port Harcourt (jeweils via Lagos).

Airport Art

Hörkopf auf Leinwand, Print und Acrylfarbe, 30 x 40 cm, 150,- €

Souvenirkunst, Touristenkunst oder Airport Art wird an den Kulminationspunkten der Reisenden angeboten, und das sind neben den Sehenswürdigkeiten in erster Linie die Flughäfen. Die Imitationen und Kopien von Masken und Figuren sind auf die Bedürfnisse und Vorstellungen der Touristen abgestimmt und stellen einen eigenartigen Mix aus eurozentrischer Projektion und traditioneller Kunst dar.