Nachbar Güllbert

Mein Nachbar Güllbert bringt Gülle aus, Tank für Tank, Gülle rein, Gülle raus, den ganzen Tag. Wieviel Liter Gülle pro Quadratmeter Ackerfläche kann er wohl verklappen? 10 000 Liter auf einen Quadratmeter – das ist doch kein Problem!

Nachbar Siegbert

Mein Nachbar Siegbert hat seinen drei Söhnen Jan, Kai und Till kurze, einsilbige Vornahmen gegeben. Jan, Kai und Till. So kann er sie mit einem einzigen Aufschrei herbeirufen: Jankaitill!

“Jankaitill, herkommen, wie kommt der Schraubenzieher hier in den Hundekorb? Wie oft soll ich euch noch sagen, das Werkzeug gehört an seinen Platz!”

Siegberts O-Ton: “Stell dir vor, meine Buben würden Alexander oder Sebastian heißen. So lange Namen sind vielleicht gut für Akademiker, mir fehlt dazu die Zeit, das können wir uns nicht leisten. Bis ein Akademiker Alexander gerufen hat, stehen meine drei Buben schon vor mir. Jankaitill! Bei uns wird gearbeitet!”

Überflüssig zu sagen, dass Siegbert Akademiker nicht ausstehen kann, den Tierarzt ausgenommen. Denn Dr. Heinz-Rüdiger Schellenkamp macht Hausbesuche und wird gerufen, wenn Siegberts Hund Maverick Mundgeruch hat.